Paraguay  Aleman


Das Immobilien-Portal von Paraguay




Zwei Monate lang alles gratis testen!


Sie möchten eine Immobilie verkaufen, kaufen, oder vermieten und hier vertreten sein? Kein Problem. Im Immobilien-Portal Paraguay können Sie gratis bis zu drei Objekte vorstellen. Mit viel Text, auch mehrsprachig, plus bis zu 8 Fotos pro Anzeigenseite und mit Ihrer Anschrift (e-Mail, Telefon). Interessenten wenden sich ausnahmslos direkt und persönlich an Sie. Und das alles kostet Sie im deutschsprachigen Immobilien-Portal Paraguay zwei Monate lang keinen einzigen Guarani!

Inserieren Sie jetzt Ihre Immobilie kostenlos. Oder stellen Sie ausländischen Zuwanderern Ihre Dienstleistungen vor. Notariate, Anwälte, Baufirmen, Übersetzer, Einwanderungshelfer, Zoll-Agenten, Hotels und Privatpensionen: – fast alle Neueinwanderer suchen am Anfang Hilfe und Kontakte.

Im Immobilien-Portal Paraguay können Sie mit wenigen Schritten Anzeigen für Ihre Immobilien, Häuser, Wohnungen, Firma etc. erstellen. Profitieren Sie von unserer enormen internationalen Reichweite. Ohne Gebühren oder Provisionen auch für Immobilienmakler, Bauträger und Vermieter – International, mehrsprachig, 3 Währungen zur Auswahl und kinderleichtes Bearbeiten Ihrer Anzeige! Sofort online und jederzeit änderbar!



Und so wird's gemacht:

Klicken Sie oben auf das Symbol Haus + Lupe. Sie sind jetzt im Anzeigen-Portal. Klicken Sie auf "Sprache", um das Portal in Ihrer Sprache nutzen zu können. Wenn Sie eine Anzeige installieren möchten, öffnen Sie zunächst die Option "Registrieren" und melden sich dort mit Ihrer korrekten E-Mail-Adresse, Namen und einem Passwort an. Notieren Sie diese Angaben, denn nur mit der korrekten Mail-Adresse und dem richtigen Passwort können Sie danach einloggen und später Ihre Anzeige verändern. Am Ende mit "Erstellen" oder "Abschicken" das Registrieren beenden. Sie erhalten nun eine eMail, welche Sie auffordert die Registrierung zu bestätigen. Klicken Sie auf den Link und bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Nun ist die Registrierung abgeschlossen und Sie können sich einloggen.

Rechts oben finden Sie nun die Schaltfläche "Inserat veröffentlichen". Anklicklen und los geht's! Wählen Sie die entsprechende Kategorie für Ihre Anzeige sowie einen interessanten Titel. Dann folgt die Beschreibung Ihres Angebotes (bis 5000 Zeichen), Preis, Währung, Land, Region usw. Um Fotos hochzuladen, klicken Sie bitte auf den schwarzen Balken in der Mitte des Bearbeitunsformulars. Bis zu 8 Fotos sind erlaubt. Alles fertig? Dann klicken Sie nun auf "Veröffentlichen".

Ihre Arbeit ist nun abgespeichert, aber noch nicht online zu sehen. Sie erhalten jetzt eine zweite e-Mail mit der Bitte, die Anzeige zu bestätigen. Erst wenn Sie das getan haben, ist Ihr Inserat online zu sehen. Suchen Sie jetzt Ihre Anzeige. Betrachten Sie sie als ganze Seite. Links oben (unter dem Titel) können Sie mit Klick auf "Eintrag bearbeiten" wieder in den Editierbereich gelangen, um Korrekturen vorzunehmen (z.B. falsche Zeilen-Trennungen, Schreibfehler usw.)


Wichtig:

Fotos:

Bitte bearbeiten Sie Ihre Fotos vor dem hochladen. Es sind nur Größen bis zu maximal 700 px Breite und 500 px Höhe erlaubt. Nur das Jpg-Format wird angenommen. Bitte keine mega-schweren Fotos hochladen, da unsere Serverleistung begrenz ist. Maximal sollte ein Foto mit 70 bis 200 kb auskommen.

Fairplay:
Wir möchten privaten Anbietern die gleichen Chancen zur Verfügung stellen, wie kommerziellen Inserenten. Daher sind Homepage-Angaben oder weiterführende Links zu anderen Webseiten grundsätzlich nicht erlaubt. Nicht im Profil und nicht in den Anzeigen. Wer dennoch versucht, sich auf diese Art Wettbewerbs-Vorteile zu erschleichen, muss mit einer dauernden Sperrung rechnen.

Fairplay auch bei den Gratis-Anzeigen. Drei Anzeigen unter dem gleichen (oder anderen) Namen / Account sind erlaubt. Wenn uns gemeldet wird, dass jemand unsere Freundschaft in dieser Hinsicht strapaziert und uns ausnutzt, der wird ebenfalls auf Dauer gesperrt. "Das habe ich nicht gewusst", können wir leider nicht akzeptieren. Damit man so etwas erfährt, gibt es solche Infoseiten. Und die sollte ein Anwender lesen bevor er jemanden mit seinen Anzeigen und Mega-Fotos zupflastert. Wir hoffen auf Ihr Verständnis in dieser Sache.

Ablauf-Datum:

Gratis-Anzeigen laufen nach 2 Monaten ab. Drei Tage vorher erhalten Sie eine e-Mail. Sie können die Anzeige dann entweder kostenpflichtig verlängern, oder sie wird gelöscht.

Premium-Anzeigen:

Premium-Anzeigen erscheinen zusätzlich über den 'normalen' Angeboten in der bewegten Kopfleiste. Ferner nach dem Zufallsprinzip auf der rechten Seite unter dem Profil der Anbieter. In Anzeigenportalen sind solche hervorgehobenen Anzeigen sehr beliebt und werden oft angeklickt. Premium-Anzeigen sind kostenpflichtig, aber preiswert. Für 50.000 Gs bzw. 8,50 Euro kann eine Prämienanzeige für den Zeitraum von 2 Monaten gebucht werden.


Anzeigenpreise:
Nach der zweimonatigen Testphase (gratis), gelten folgende Anzeigenpreise:

1 Anzeige Laufzeit 1 Monat      45.000 Gs bzw.   7.50 Euro,
1 Anzeige Laufzeit 3 Monate  125.000 Gs bzw. 22.20 Euro,
1 Anzeige Laufzeit 6 Monate  200.000 Gs bzw. 33.00 Euro,

ab 3 Anzeigen werden zusätzliche Rabatte eingeräumt. Bitte Media-Infos per eMail bestellen.




Tipps zur Gestaltung Ihrer Anzeige:

Wählen Sie einen interessanten (aber kurzen Titel). Am Ende des Titels machen Sie am besten noch ein zusätzliches Leerzeichen, Komma, Doppelpunkt oder einen Bindestrich. Warum das? Das Anzeigenprogramm heftet automatisch den Ort Ihres Angebotes an das Ende des Titels. Den Ort also nicht in die Titelzeile schreiben, da er sonst zweimal erscheint!

html-Zeichen sind nicht erlaubt und werden nicht vom Programm gelesen. Im Haupttext sind also keine Hervorhebungen möglich.

Preisangaben. Die Punkte setzt das Programm selbständig. Sie können also 125.000 schreiben oder 125000 (keine Leerzeichen). Wenn Sie als Währung z.B. Guarani wählen, macht das Programm mehr Punkte (240.000.000). Trotzdem nach dem Speichern bitte noch mal alles kontrollieren. Die Voreinstellung der Währung ist EURO. Wenn Sie Dollar oder Guaranies möchten, bitte das entsprechende Feld aktivieren.

Wenn Sie die Anzeige fertiggestellt haben, können Sie nun in der Leiste oben eine zusätzliche Sprache wählen. Dort dann die übersetzten Texte in die Felder kopieren - fertig! Nun sehen anderssprachige Besucher Ihre Anzeige in deren Sprache. Jede Sprache hat eine eigene Seite. Es gibt heute gute Übersetzungsprogramme, z.B. den Google-Translator, die schon recht gute Ergebnisse liefern. Bei Übersetzungen empfehle ich kurze prägnante Sätze, die nicht missverstanden werden. Solche Programme mögen keine verschachtelten Sätze.

Aber: es muss ja eh nicht immer alles perfekt sein...

Sie sollten Ihre Arbeit möglichst oft zwischenspeichern, damit nichts verloren geht, wenn bei Ihnen daheim die Lampen ausfallen sollten. Fügen Sie hie und da mal einen Absatz (zwei Leerzeilen) ein. Das erleichtert dem Besucher das Lesen und gestaltet Ihre Anzeige auf angenehme Art übersichtlicher. Und bitte: nach jedem Satzzeichen ein Leerfeld einfügen (siehe den vorangegangenen Text). Wer schreibt "Hallo,ich heiße Timm.Ich mache keine Leerzeichen(und schon gar keine Absätze)weil ich Kritik für Bevormundung halte,aber dafür glaube ich an Trolle und Elfen.", muss damit rechnen, dass sich niemand gerne durch seine Texte quälen wird.


Am Ende:

Alles ist neu. Für Sie und für uns. Wir sind gespannt, wie es weitergeht. Was immer an Erfahrungen und Änderungen auftaucht, wird auf dieser Seite ein Plätzchen finden. Nutzen Sie die Chance, unsere Seiten jetzt kostenlos zu testen! Starten Sie jetzt und freuen Sie sich auf die Reaktionen unserer Besucher und Paraguay-Interessenten!

Viel Erfolg bei Ihrer Anzeige und eine schöne Woche wünscht Ihnen Ihr


Immobilien-Portal, Paraguay



 




Drittes Reich Gruselschocker für Kids




Paraguay-online.net Gewinnspiel